Das Anmeldeverfahren für Jahrgang 5 – Schuljahr 2022/2023

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
das Julius-Spiegelberg-Gymnasium ist das einzige Gymnasium für den Einzugsbereich der Gemeinden Vechelde und Wendeburg. Unsere Schule hat daher keine Obergrenze für die Aufnahme von Schülerinnen und Schülern. Wir nehmen alle Schülerinnen und Schüler auf, die bei uns angemeldet werden! Es wird daher keine zusätzliche Anmeldebestätigung verschickt.

Bitte nehmen Sie das Beratungsangebot der Klassenlehrkräfte der Grundschulen wahr, die Ihr Kind kennen und somit Hilfestellung geben können, welche Schulform zu empfehlen ist. Gerne können Sie sich auch mit speziellen Fragen per Mail an uns wenden (muermann (at) jsg-vechelde.de).

Die Anmeldetermine, persönlich vor Ort am JSG, sind am 18. und 19. Mai 2022 (jeweils 14-16 Uhr). Es wird zudem auch möglich sein, eine Anmeldung kontaktfrei per Post zu schicken. Alle nötigen Details des Anmeldeverfahrens sowie die Anmeldeformulare finden Sie hier. Über diesen Link müssen Sie vorab Ihre Daten zu Verwaltungszwecken übermitteln. Einen Ausdruck legen Sie bitte den Anmeldeunterlagen bei.

Schon in Kürze vorweg: Zusätzlich zu den Anmeldeformularen benötigen wir unbedingt folgende Papiere in Kopie

  • Zeugnis des 1. Halbjahres Jahrgang 4
  • Impfpass o. anderes Dokument zum Nachweis des Masern-Impfschutzes
  • Ggf. Bescheid über sonderpädagogischen Förderbedarf
  • Ggf. Sorgerechtsnachweis

Wir freuen uns, Ihre Kinder und Sie bei den Informationsveranstaltungen begrüßen zu dürfen!
Zu guter Letzt: Sie möchten…

  • die Schule, und damit das Schulleben und die Bildung Ihrer Kinder untertützen?
  • Dinge möglich machen, die vorher unmöglich schienen?
  • Themen behandeln, die über die schulischen Lehrpläne hinausgehen?
  • sich einbringen und mitgestalten?

Dann ist die Mitgliedschaft im Förderverein JSG Vechelde e.V. genau das Richtige für Sie! Das Beitrittsformular finden Sie hier.