Im Fach Kunst machen und betrachten wir Bilder.

Wir erproben und untersuchen bei Malerei und Zeichnung bildnerische Wirkungen von Farben, Linien, Formen oder Kontrasten.
Für Produktdesign und Architektur entwerfen wir Pläne und bauen Modelle, oder wir untersuchen bestehende Produkte oder Gebäude auf funktionaler, ästhetischer oder symbolischer Ebene. Beim Thema Film imaginieren wir Handlungen, schreiben Drehbücher, bestimmen und untersuchen den Abstand der Handlung zur Kamera, die Perspektive, Licht und Setting. Außerdem legen wir fest oder analysieren, in welcher Haltung man der Handlung folgt, welche Geräusche zu hören sind, in welche weiteren Zusammenhänge Bilder und Bildsequenzen gestellt werden.
Die Auseinandersetzung mit den im Curriculum vorgegebenen Themen wie Portrait, Design oder Film erfolgt in den Jahrgängen 5 -10 über eine praktische Aufgabe.
In der Oberstufe wird diese Herangehensweise zunehmend durch analytische und interpretatorische Untersuchungen ergänzt, die auf bestimmte Fragestellungen ausgerichtet sind.

Wir sammeln Materialgeld ein, um einen Grundbestand an häufig benutzten Materialien wie Farben, Papiere, Pinseln usw. vorhalten zu können, die dann von allen verwendet werden können.

Einen weiteren Einblick in den Kunstunterricht am JSG erhalten Sie in unserem Padlet.

Unsere Lehrkräfte

  • Frau Effenberger (Eff)
  • Herr Godau (God) – Fachobmann
  • Frau Junge-Curland (JCl)
  • Frau Olasz (Ola)
  • Frau Rohrbeck (Rob)
  • Frau Wagner (Wag)

Zeichnungen, Collagen und Produktdesign aus dem Unterricht

Die Unterrichtsthemen

Projekte, Wettbewerbe, Exkursionen

  • Besuch von Ausstellungen, Galerien oder Museen (Kunstmuseum Wolfsburg, Herzog-Anton-Ullrich Museum Braunschweig
  • Realisierung von Ausstellungen in der Schule
  • Teilnahme an kulturellen Abenden in der Schule
  • Teilnahme an Wettbewerben „Jugend gestaltet“, Kurzfilmwettbewerb